RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Theaterfahrt Senftenberg

Schülerinnen und Schüler der Hans Nadler Grundschule Gröden erleben „Die Bretter, die die Welt bedeuten“

 

Nach langer Zeit war es endlich wieder soweit! Am 29.11.2022 ging es für alle Grundschüler-innen und Grundschüler der Klassen 1 bis 6 nach Senftenberg. Mit dem Reiseunternehmen Herling fuhren die Jungen und Mädchen in insgesamt drei Bussen von Gröden in die viertgrößte Stadt der Niederlausitz. Der so von außen betrachtete Buskonvoi entwickelte sich für viele Kinder zum großen Spektakel. Das eigentliche Spektakel gab es dann aber im Stadttheater „Neue Bühne“ in Senftenberg. Mit einer sehr interessanten und durchweg gelungenen Eigeninterpretation von „Die Schöne und das Biest“ konnten die Schauspielerinnen und Schauspieler durch ihre Darbietung bei allen Kindern von sechs bis vierzehn Jahren große Begeisterung und Gefallen finden. Sicherlich war die optische Gestaltung des verfluchten Prinzen als Biest oder die freche und selbstsichere Darbietung der Belle der Höhepunkt der gelungenen Aufführung. Es war den Jungen und Mädchen anzumerken, mit wie viel Begeisterung und Spielfreude die Schauspielerinnen und Schauspieler ihre Rollen verkörperten. Gerade nach der coronabedingten zweijährigen Durststrecke war es umso schöner, dass kurz vor der Weihnachtszeit alle Beteiligten in den Genuss einer klassischen und doch mit Wortwitz und Eifer gespickten modernen Märchenfassung von „Die Schöne und das Biest“ kamen. Sowohl die Grundschülerinnen und Grundschüler, als auch die Lehrerinnen und der Lehrer bedanken sich bei allen, die diesen unvergesslichen Tag ermöglicht haben. Wie für Friedrich Schiller mit dem allbekannten in der Überschrift genannten Zitat das Theater die Welt bedeutet, bedeutet es für die Kinder einen eindrucksvollen und unbeschreiblich schönen Moment im doch oft so stressigen Alltag. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

H. Wolf

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 29. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Die Grundschule hat eine neue Schulleiterin

Halbserienbilanz des FC Schradenland

Im Jahr 2023 zählte der FC Schradenland 195 Mitglieder, davon 116 Kinder und Jugendliche unter 18 ...

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren