Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
     +++   Kleine Ostern  +++     
     +++   1. Pitbike und Simson Rennen  +++     
     +++   Maifest auf dem Sportplatz  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Hirschfelder Blide e. V.

Vorschaubild

Heiliger Grund 3
04932 Hirschfeld

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.hirschfelder-blide.de Hirschfelder Blide

Vorstellungsbild

Der Verein „Hirschfelder Blide e.V.“ wurde im Herbst 2008 gegründet. Mit dem Ziel, die mittelalterlichen Bräuche und Techniken einer Blidenmannschaft darzustellen. Um das Bild einer "Mittelalter-Artillerie" komplett zu machen, betreiben wir auch das traditionelle Bogenschießen.

 


Aktuelle Meldungen

10. Herbstwerfen der "Hirschfelder Blide"

(21.09.2015)

Hirschfeld das Mekka der mittelalterlichen Krieger

 

Wer am Samstag (12. September)  im Hirschfelder Wald unterwegs war, staunte nicht schlecht. 150 mittelalterlich gekleidete Bogenschützen durchstreiften die Region. Mit Pfeil und Bogen versuchten sie die Körper, der gut versteckten, stummen und reglos stehenden Schaumstofftiere, wie Reh, Hirsch, Wildsau, Fuchs, Luchs und Dachs zu treffen. Es war ein Wettkampf der Mitglieder von Vereinen aus mehren Bundesländern, die  das mittelalterliches Brauchtum pflegen.

 

Der Einladung: „So kommet zu Hauf und erfreuet Euch“, waren Hunderte Besucher gefolgt. Sie erlebten eine gelungene Zeitreise in das Mittelalter. Gaukler, Krieger mit Kettenhemden und Schwertern, Nonnen, Popen, Bogenschützen, Bauern, Spielleute, Feuerschlucker  und Händler waren zu sehen.

An den Marktständen zeigten eindeutige Hinweisschilder, wie „Fressen“,  „Saufen“, dass allerlei „Speis und Trank“ gereicht werden. Besonders begehrt war "gebratene Wildsau".

Minnesänger und Musikanten begeisterten die Besucher.  Wer Lust hatte, konnte sich selbst beim Bogenschießen, Messerwerfen, Axtwerfen oder Speerwerfen beweisen.

Bei Kaffee, Kuchen oder bei deftigen Speisen beobachteten dicht gedrängt die Besucher das Spektakel. Das Highlight war die gefürchtete, mittelalterliche "Artillerie", die Blide (Steinschleuder). Sie war zwischen Bäumen versteckt und nur bei genauerem Hinsehen sichtbar. Durch die intelligente Anwendung des Hebelgesetzes wurde mit 5 kg schweren Granitkugeln die Treffsicherheit und Wirkung der Geschosse demonstriert. Die Besucher kommentierten dies lautstark mit  Aha, Oho und Beifall.

 

(Text/Foto: Wolfgang Kniese)

.

 

 

Foto zu Meldung: 10. Herbstwerfen der "Hirschfelder Blide"

Erfolgreiche Bogensportsaison 2013

(03.01.2014)

Die Bogenschützen des Hirschfelder Blide e.V. könne auf ein schönes und erfolgreiches Jahr zurückblicken.


So standen 2013 wieder viele Turniere, unter anderem in Chemnitz, Leipzig, Berlin, Görlitz, Cottbus, im Harz und sogar in Südtirol sowie die Meisterschaften, auf dem Plan.
Höhepunkte waren sicher die Landesmeisterschaften in Brandenburg und Sachsen und die Deutsche Meisterschaft.

 

Bei der Brandenburgmeisterschaft holten Karl-Leon Strehle-Mähne, Phenice Schumacher, Ann-Christin Müller, Madeleine Schumacher, Patrick Schumacher und Dirk Bielert den Meistertitel (in ihren jeweiligen Bogenklassen) nach Hirschfeld. Silber ging an Ronny Linge, Kevin Klembt, Kathrin Sachse, Michael Sachse sowie die Mannschaft Langbogen Herren.

 

Bei der sächsischen Meisterschaft wurde ebenfalls anerkennend “abgeräumt”. Die 6 angetretenen Hirschfelder holten gleich 8 Medaillen. Gold und somit den sächsischen Meistertitel sicherten sich Ann-Christin Müller, Phenice Schumacher und die Mannschaft in der Klasse Langbogen.

 

Der Höhepunkt des Jahres fand im August statt: die Deutsche Meisterschaft im 3D Schießen des Deutschen Bogensportverbandes. Hier galt es, sich unter 520 Bogenschützen aller Alters- und Bogenklassen zu behaupten. Karl-Leon Strehle-Mähne mit Silber dekoriert, Madeleine Schumacher mit Bronze und die Mannschaft der Langbogen Herren (Holm Hanisch, Michael Sachse und Patrick Schumacher) ebenfalls mit Bronze, brachten das ersehnte Edelmetall mit nach Hirschfeld. Eine gute Leistung bei einem starken Starterfeld!


Den Jahresabschluss bildete wie jedes Jahr das Herbstwerfen mit der Hirschfelder Blide und das am gleichen Wochenende ausgerichtete Heimturnier.

 

Die Hirschfelder Blide ist ein Nachbau eines historischen Wurfgeschosses im Maßstab 1:3. Damit können 5 kg schwere Granitkugeln 200 m weit durch die Luft geschleudert werden, die dann auch zielsicher einschlagen. Bei bestem Wetter fanden wieder viel Gäste den Weg auf das Vereinsgelände, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollten. Großer Dank geht hiermit noch einmal an alle Vereinsmitglieder und Helfer, die dieses Fest jedes Jahr so einmalig werden lassen.

 

(Text/Foto: Patrick Schumacher)

Foto zu Meldung: Erfolgreiche Bogensportsaison 2013

Hirschfelder Blide bei Brandenburger Landesmeisterschaften erfolgreich

(01.08.2012)
Am 23./24.Juni fand in Zepernick die Landesmeisterschaft Brandenburg im 3D-Bogenschießen statt. Die Hirschfelder Blide konnte mit 11 Teilnehmern bei dieser Meisterschaft in verschieden Bogenklassen starten. Bei wunderbarem Wetter wurde von den 95 Teilnehmern aus ganz Brandenburg erst eine sog. "3-Pfeil" und anschliesend eine "Hunter-Runde" auf 28 3D-Ziele geschossen. Die Ziele bestehen dabei aus speziell nachgebildeten Tierattrappen, die Entfernung zum jeweiligen Ziel ist dabei unbekannt. Unser Verein nahm das erste mal an diesem Verbandsturnier des Brandenburger Bogensport Verband (BBSV) teil.
Die Ergebnisse geben unseren Trainingsmethoden recht, da wir in der ganzen Breite der traditionellen Bogenklassen und Altersklassen Medallien erringen konnten. 
Landesmeister GOLD: 
Karl-Leon Strehle                     U12 männlich Langbogen
Ellysee-Ann Ruschke              U14 weiblich Langbogen
Madeleine Schumacher          Damen Langbogen
Patrick Schumacher                 Herren Langbogen
  
Vize-Landesmeister SILBER: 
Erik Sachse                               U12 männlich Langbogen
Kathrin Sachse                         Damen Langbogen
Tino Mähne                                Herren Jagdbogen
Jürgen Schober                        Herren Ü45 Jagdbogen
Dirk Bielert                                 Herren Ü45 Primitivbogen
Mannschaft Langbogen 

Landesmeister  (Patrick Schumacher, Michael Sachse, Ronny Linge)
 

Wir konnten also 12 Medallien mit nach Hause nehmen. Einige von diesen Teilnehmern haben sich damit für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert und werden am 11./12. August unseren Verein in Hinzweiler vertreten.
 
Allen Teilnehmern nochmals herzlichste Glückwünsche zu ihren Plazierungen.

Foto zu Meldung: Hirschfelder Blide bei Brandenburger Landesmeisterschaften erfolgreich

Bildergalerie Herbstwerfen

(08.09.2010)

Bereits am Sonntag Bildergalerie übers Herbstwerfen der Hirschfelder Blide eingestellt. Heute nun Artikel in der Rundschau gesehen und deshalb hier ein Hinweis 1. über Bildergalerie und 2. über Rundschauartikel.

[Rundschau-Artikel]

Foto zu Meldung: Bildergalerie Herbstwerfen


Veranstaltungen

09.09.2017 bis 10.09.2017