Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
     +++   Freibad-Party  +++     
     +++   2. Scrato-Lauf  +++     
     +++   Open-Air-Nacht  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Sportgemeinschaft Grüne Eiche Großthiemig e.V.

Vorschaubild

Andre Gündel

Am Sportplatz 2
04932 Großthiemig

Telefon (035343) 60286

Vorstellungsbild

 

Neu: Kegelbahnspecials ab Oktober 2013:

 

 

Unbenannt-Scannen-02.jpg

Angebote Kegelbahn[Kegelbahn-Specials]

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Neue Veranstaltungsangebote für die Kegelbahn Großthiemig

(21.10.2013)

 

Ab Oktober werden für die Kegelbahn in Großthiemig verschiedene Kegelbahn-Special´s angeboten:

 

-          Samstags 3 Stunden kegeln und
           nur 2 bezahlen


-          Familienkegeln


-          Ladies Night


-          Abendbrunch


-          Kindergeburtstag auf der Kegelbahn

 

Bestellhotline und Informationen: (035343)60286

[Kegelbahn-Special´s]

Foto zu Meldung: Neue Veranstaltungsangebote für die Kegelbahn Großthiemig

3. Tag Dynamo Fußballschule in Großthiemig

(06.05.2013)

Bereits ein Stunde vor Beginn des Fördertrainings  trifft Ralf Hauptmann mit seinem Team auf  dem Großthiemiger Sportgelände ein. Besonders erfreut war er darüber, dass  diesmal der 100 fache DDR- Nationalspieler und Ehrenspielführer von Dynamo Dresden, Dixie Dörner als Unterstützung mit dabei ist.

 

Nachdem sorgfältig alle vier Stationen aufgebaut wurden und alle benötigten Equipments bereitgelegt waren blieb noch Zeit für ein kurzes Gespräch zwischen Vereinschef der Grünen Eiche Andre Gündel und der Dynamo- Legende. Schon nach den ersten Sätzen war klar heraus zu hören, dieser Ausnahmeathlet früherer Tage, kann bis heute ohne dem Thema Fußball kaum auskommen. Auf eine aktuelle Frage zu Hoeneß und Götze gab es jedoch nur ein leichtes Lächeln und Kopfschütteln. Wie auch schon seine Trainerkollegen zuvor war er von den vorgefundenen Bedingungen auf dieser Anlage beeindruckt schließlich war er am 12. Juli 2004 bei der Einweihung der neuen Tribüne mit den Schalke-Sitzschalen als Spieler der Traditionself live dabei und war positiv überrascht wie sich alles weiterentwickelt hat.

 

Bis alle Teilnehmer so langsam eintrafen, absolvierte Ralf Hauptmann mit Stanley Ott noch ein kleines Sondertraining was beiden sichtlich Spass machte. Dann ging es los, alle vier Trainer gingen zu ihren Stationen um ihre Erfahrungen den Kindern zu übermitteln und begannen zielstrebig ihre Arbeit. Auf den gut gefüllten Zuschauerplätzen war deutlich zu erkennen, dass nicht Schnelligkeit und Kraft im Vordergrund stehen sondern die Spieltechnik. Motivierende Gestiken der Fußballlehrer beflügelte so manchen Teilnehmer und manch einer konnte es noch nicht so richtig fassen das die 90 Minuten schon wieder um waren. Mit so einer Begeisterung hatte auch Dixie Dörner nicht gerechnet, denn nach dem Training war besonders sein Autogramm gefragt, welches er auf Trikots noch verteilte da er seine Autogrammkarten nicht mitgebracht hatte. Trotz vollem Terminkalender will Dixie versuchen bei den zwei noch ausstehenden Trainingseinheiten nochmal dabei zu sein und dann werden auch Karten und Autogramme mit an Bord sein.

 

(Text/Foto: W. Kniese)

Foto zu Meldung: 3. Tag Dynamo Fußballschule in Großthiemig

Fördertraining in Großthiemig

(15.04.2013)

Alle Hände voll zu tun hatte Ralf Hauptmann Leiter der Dynamo Dresden Fußballschule im Vorfeld um den Ansturm am ersten Trainingstag in Großthiemig zu bewältigen. Mit den erfahrenen Profis Rene Beuchel, Rocco Milde und seinem Sohn Lukas Hauptmann bekam er tatkräftige Unterstützung. Akribisch wurden für jeden Teilnehmer die Trainingssachen nummeriert und bereitgelegt. Und dann ging es los gleich 52 mal war zu hören „Hallo meine Name ist Ralf Hauptmann und wer bist du?“ so wurde jeder Teilnehmer persönlich begrüßt. Einige Muttis mußten sich dann schon vor der Umkleidekabine von ihrem Sprößling trennen, nicht des bösen Willens sondern um das Chaos in der Kabine zu vermeiden, was sich später als sehr wirkungsvoll erwies, denn schließlich wollte man kostbare Trainingszeit nicht verlieren. Wolfgang Kniese schoß dann bei Sonnenschein noch ein Erinnerungsfoto und dann ging es endlich los. Über mehrere Stationen machten sich die Mädchen und Jungen mit den Anforderungen vertraut und bekamen immer wieder fachmännische Ratschläge. Leider spielte das Wetter dann nicht mit aber auch unter Dauerregen wurde weiter fleißig trainiert. Trotz der widrigen Bedingungen zeigte sich der Trainerstab zufrieden mit dem ersten Tag, nicht nur mit der großen Teilnehmerzahl auch mit der Organisation und den äußeren Bedingungen die man hier in Großthiemig vorgefunden hat. Deshalb sparte Ralf Hauptmann auch nicht mit Lob gegenüber dem Vereinschef der „Grünen Eiche“ Andre Gündel. Zu hören war noch, dass nach Schließung der Anmeldung im Internet das Telefon nicht still stand und noch weitere Anfragen für das Mitmachen waren, nach den ersten Eindrücken war dann zu erfahren das nicht nur Dixi Dörner noch dazu stoßen wird, vielleicht auch noch der eine oder andere Teilnehmer der etwas zu spät bei der Anmeldung war. Am nächsten Mittwoch geht es dann weiter und bis dahin werden sicherlich einige Teilnehmer vor Aufregung unruhige Nächte haben.

 

(Text/Foto: A. Gündel)

[Foto der Trainingsteilnehmer]

Foto zu Meldung: Fördertraining in Großthiemig

enviaM-Cup der F – Junioren

(17.10.2011)

500 € für den Nachwuchs der SG Grüne Eiche Großthiemig

 

Dem Großthiemiger Sören Jenke ist es zu verdanken das man eine finanzielle Unterstützung für den Schradenland- Nachwuchs erhielt. Er Informierte Vorstandsmitglied Mirko Ott über Ausschreibungsunterlagen und Fördermöglichkeiten und war gleichzeitig  Verbindungsmann zwischen Verein und Energiekonzern.
Es ging darum, den Nachwuchs besonders aktiver Vereine zu fördern. Nach dem Antragsprocedere folgte der positive Vergabebescheid vom regionalen Energieversorger, die envia M stimmte einen Geldbetrag von 500 € zu, nun galt es als Gegenleistung ein sportliches Nachwuchsereignis zu organisieren. Alle Funktionäre bemühten sich Nachwuchsmannschaften für ein F-Junioren Turnier zu finden, jedoch hagelte es Absagen (Ferienzeit). Einen Tag vor dem Turnier waren 4 Zusagen eingegangen und das Turnier konnte starten. Bei schönem Herbstwetter entwickelten sich von Beginn an spannende Spiele und die Zuschauer konnten miterleben mit wie viel Freude und Einsatz die Kicker aller Mannschaften dabei waren.

Unsere Kicker erspielten sich ein Unentschieden (1:1) gegen Ortrand, einen 2:0 Sieg gegen Brieske uns so ging es im letzten Spiel um den Turniersieg. Das letzte Spiel konnte die JSG Schradenland mit 4:0 gegen Ebersbach, für sich entscheiden. Somit ging die Goldmedaille an die Heimmannschaft.

 

1. JSG Schradenland   

2. FSV Brieske Senftenberg 

3. SV Eintracht Ortrand

 4. Grün Weiß Ebersbach

 

 Zur Siegerehrung wurden dann die Gold-, Silber-, Bronzemedaillen an die drei besten Teams überreicht. Gerd Kasprick Kundenberater der „envia M“ übergab anschließend im Beisein des Bürgermeisters Andreas Klemm und dem Turnierleiter Mirko Ott den symbolischen Scheck an die SG Grüne Eiche Großthiemig


Hiermit noch mal großen Dank, an envia M!!!!!!!

 

Den envia-Cup holten sich

Jonas Krausch, Jem Bornschein, Karl Hermann, Niclas Lentzsch, Marius Wachs, Stanley Ott, Kevin Nicklisch, Steffi Rach, Kevin Johne, Eric Ockert

 

Für die Spende wurden schon neue Netze, Bälle gekauft und noch benötigte Sportgeräte werden angeschafft.

 

(Text: M. Ott/Foto: W. Kniese)

[Foto: Übergabe500 € für die Anschaffung von Sportgeräten und zur Durchführung des Turnieres überreichte der Kundenbetreuer der „envia M“, Gerd Kasprick (3vl), dem Trainer der Mannschaft der „JSG "]

Foto zu Meldung: enviaM-Cup der F – Junioren

enviaM sponsert Nachwuchs! - enviaM-Cup der F-Junioren

(06.10.2011)

Am Sonntag, den 9. Oktober 2011 findet auf dem Sportgelände Großthiemig der 

enviaM-Cup der F – Junioren statt.

 

13:45 Uhr Begrüßung der einzelnen Mannschaften

14:00 Uhr Beginn des Turniers

16:00 Uhr Übergabe „Sponsor enviaM“

16:30 Uhr Siegerehrung

16:45 Uhr gemeinsames Foto Presse

 

Foto zu Meldung: enviaM sponsert Nachwuchs! - enviaM-Cup der F-Junioren

Nutzungsordnung für das DFB-Minispielfeld

(08.03.2011)

Die Gemeinde Großthiemig, die SG "Grüne Eiche" Großthiemig und die Evangelische Schradengrundschule haben eine Nutzungsordnung für das Minispielfeld beschlossen,  die am 1. März 2011 in Kraft getreten ist. 

[Download]

9. Lauf "Rund um die Schafbergschanze"

(10.07.2008)

Am 15.06.2008 fand der traditionelle Lauf in Großthiemig statt. Mehr als 100 Sportler nahmen teil. Angeboten wurden Laufstrecken über 11 oder 5 km für Erwachsene. Für Kinder gab es die 2 km Strecke und für Walker eine 5 km Strecke. Sieger bei den Jungen wurde Nico Kaubisch aus Hirschfeld, bei den Mädchen siegte Lisa Trobisch. Den Hauptlauf der Männer gewann Silvio Koch, bei den Frauen wurde Bettina Schulze Siegerin.

Foto zu Meldung:  9. Lauf "Rund um die Schafbergschanze"


Veranstaltungen

02.10.2017
 
27.12.2017