RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wahlhelfer für die Kommunal- und Europawahl am 9. Juni 2024 gesucht

Am Sonntag, den 9. Juni 2024 findet die Kommunal- und Europawahl statt. 

 

Für den reibungslosen Ablauf der Wahl in den Wahllokalen suchen wir interessierte Bürger und Bürgerinnen, die als Wahlhelfer in einem Wahlvorstand mitwirken möchten. Dies beinhaltet den Dienst in einem Wahllokal von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Zweischichtsystem, jeweils vormittags oder nachmittags) und ab 18.00 Uhr das Auszählen der Stimmenabgaben durch alle Wahlhelfer.

 

Voraussetzungen:

Wahlhelfer kann sein, wer am Wahltag mindestens 16 Jahre alt und damit wahlberechtigt ist. Vorkenntnisse auf dem Gebiet des Wahlrechts sind nicht erforderlich. Für die Mitarbeit im Wahlvorstand wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 25 € gewährt. 

 

Interessenten melden sich bitte schriftlich, telefonisch oder senden eine E-Mail:

 

Amt Schradenland

Hauptamt – Frau Wilken / Frau Opitz

Großenhainer Straße 25

04932 Gröden

Tel.-Nr.: 035343 / 762-23 oder -22 

E-Mail:  

 

Bitte geben Sie Familien- und Vornamen, Geburtsdatum, Ihre aktuelle Anschrift, Telefonnummer und auch gern Ihre E-Mailadresse an.

 

 

Kathleen Wilken

Wahlleiterin

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Schradenland
Mo, 29. Januar 2024

Weitere Meldungen

Die Grundschule hat eine neue Schulleiterin

Halbserienbilanz des FC Schradenland

Im Jahr 2023 zählte der FC Schradenland 195 Mitglieder, davon 116 Kinder und Jugendliche unter 18 ...

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren