RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fasching

„Hirschfeld helau“ 2023

 

Hirschfeld. Laut hörte man den Schlachtruf am Faschingsprojekttag in der großen Turnhalle der Grundschule Hirschfeld. Und wieder war alles bestens vorbereitet und organisiert. DJ  Rene Messerschmidt aus Finsterwalde, der inzwischen Stammgast beim Fasching ist, hatte von Polonaise, gefragten Schlagerhits zum Mitsingen oder die Annemarie-Polka alles auf Lager, was die Wünsche der Schüler betraf. Lehrer Jens Marticke war erneut der perfekte

Co-Moderator an seiner Seite. Da er die Befindlichkeiten der Schüler kannte, wurden auch die entsprechenden Spiele und Wettbewerbe durchgeführt, welche immer wieder für Spannung und Heiterkeit sorgten. Zwischendurch gab es Würstchen, Pfannenkuchen, Knabbergebäck und allerlei Süßigkeiten von der Zampertour. Als Erinnerung an diesen Tag erhält jedes Kind ein Gruppenfoto von seiner Klasse. An dieser Stelle sei noch einmal den großzügigen Spendern von Hirschfeld und Großthiemig für die Gaben beim Zampern gedankt. Und weil es längst zur Tradition geworden ist, wird es nächstes Jahr garantiert wieder heißen: „Hirschfeld/Großthiemig helau“.

Fotoserien

Fasching (DI, 28. Februar 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 28. Februar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Straßensperrung Großthiemig Einmündung Lindenstraße/Lauschgasse

Vorläufiges Wahlergebnis Kommunalwahl am 9. Juni 2024 - Stimmen- und Sitzverteilung Gemeinden

   WAHL DER GEMEINDEVERTRETUNGEN  Gemeinde Gröden    CDUKandidierendenstimmen und ...

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren