RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zuständigkeit für Wohngeldbearbeitung

Für die Einwohner der Städte Elsterwerda, Herzberg, Schönewalde, Doberlug-Kirchhain und Sonnewalde - inklusive der jeweiligen Ortsteile - sowie für die Ämter Elsterland, Kleine Elster, Plessa, Schradenland, Schlieben und für die Gemeinde Röderland bleibt weiterhin der Landkreis Elbe-Elster mit Sitz in Herzberg/Elster, Grochwitzer Str. 20, für die Wohngeldbearbeitung zuständig. 

 

Die Verbandsgemeinde Liebenwerda  bearbeitet seit dem 1. Januar 2023 für ihre Einwohner die Wohngeldanträge selbstständig. Die Stadt Finsterwalde hat eine eigene Wohngeldstelle.

 

Die Sprechzeiten der Wohngeldstelle des Landkreises Elbe-Elster sind:

Montag:              Keine Sprechzeit

Dienstags:           8 - 12 Uhr, 13 – 17 Uhr

Mittwoch:           keine Sprechzeit

Donnerstag:       8 – 12 Uhr, 13 – 16 Uhr

Freitag:               Keine Sprechzeit

 

Vorsprachen können während der genannten Sprechzeiten oder nach Terminvereinbarung erfolgen. Die Mitarbeiter der Wohngeldstelle sind außerdem innerhalb der Sprechzeiten unter 03535/ 46-3145 telefonisch erreichbar.

 

(Quelle: Pressemitteilung Landkreis Elbe-Elster)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Schradenland
Di, 10. Januar 2023

Weitere Meldungen

Fasching in der Grundschule Hirschfeld

Tag der offenen Tür am 20.3.2024

  Die Grundschule Hirschfeld lädt recht herzlich zumTag der offenen Türam Mittwoch, den ...

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren