Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
Suche
 
 
 

Sächsisches Brandenburg

Elbe Elster abc
Brandenburg abc

Logo Schraden

Brandenburg Vernetzt
Besucher: 151883
     +++   08.02.2022 Zampern der Kita Merzdorf am Vormittag  +++     
     +++   08.02.2022 Zampern Kita Hirschfeld  +++     
     +++   09.02.2022 Zampern Kita Gröden  +++     
     +++   09.02.2022 Babytreff Kita Hirschfeld  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Drittes Impfangebot des Landkreises geht an den Start

Amt Schradenland, den 21.12.2021

Regionale Impfstelle in Elsterwerda vergibt ab sofort von Dienstag bis Samstag Impftermine online

 

Kurz vor dem Weihnachtsfest geht jetzt das dritte Impfangebot des Landkreises an den Start. Am 22. Dezember öffnet damit nach Massen und Herzberg ein weiteres ständiges Impf-Zusatzangebot des Landkreises in Elsterwerda. In Kooperation mit dem DRK Kreisverband Bad Liebenwerda werden in dieser regionalen Impfstelle nach vorheriger Terminvereinbarung Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen SARS-CoV-2 angeboten.

Konkrete Termine in der Impfstelle im Gewerbe- und Gründerzentrum Elsterwerda (GGZ), Kochhorstweg 37, können ab sofort rund um die Uhr über die Landkreishomepage (Impfangebote) oder über www.finsterwalde-impft.de online Dienstag bis Samstag von 9 bis 16 Uhr gebucht werden.

Geimpft wird nach entsprechender Verfügbarkeit der Impfstoffe. Derzeit stehen für die Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen Dosen des Impfstoffs von Moderna bereit.

Darüber hinaus gibt es mit Unterstützung des Landkreises in einzelnen Kommunen weitere Impfangebote, die an Einzeltagen offen stehen. Eine Übersicht aller Impfangebote ist über die Landkreis-Homepage unter http://lkee.de/Service-Verwaltung/Kreisverwaltung/Gesundheitsamt/Coronavirus/Services-rund-ums-Infektionsgeschehen/ abrufbar.

 

 

(Quelle: Pressemitteilung Landkreis Elbe-Elster)