Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
Suche
 
 
 

Sächsisches Brandenburg

Elbe Elster abc
Brandenburg abc

Logo Schraden

Brandenburg Vernetzt
Besucher: 142185
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dienstleistungsangebot der Kreisverwaltung eingeschränkt

Amt Schradenland, den 25.03.2021

Presseinformation LKEE

Nr. 2021/03/26

Dienstleistungsangebot der Kreisverwaltung eingeschränkt

Ausländer- sowie Fischerei- und Jagdbehörde sowie Kreisarchiv und Straßenverkehrsamt betroffen

 

Aus personell-organisatorischen Gründen ist das Dienstleistungsangebot der Kreisverwaltung in einigen Bereichen derzeit eingeschränkt. Betroffen sind die Ausländer- sowie Fischerei- und Jagdbehörde sowie das Kreisarchiv und die Bootszulassung im Straßenverkehrsamt.

 

Die Ausländerbehörde des Landkreises Elbe-Elster in Herzberg bleibt vorerst bis zum 16. April 2021 geschlossen. Es wird darum gebeten, Anliegen schriftlich oder elektronisch zu klären. Telefonische Anfragen sind dienstags und donnerstags zu den bekannten Öffnungszeiten unter der Rufnummer 03535/46-4480 möglich. In dringenden Fällen, in denen das persönliche Erscheinen erforderlich ist und die keinen Aufschub dulden, können Termine zur Vorsprache vereinbart werden.

 

Die Aufgaben der Unteren Fischerei- und Jagdbehörde können u. a. postalisch oder elektronisch erledigt werden. Dazu sind die auf der Homepage des LK-EE (www.lkee.de) bereitgestellten Anträge zu verwenden. Aufgaben die eines persönlichen Kontaktes bedürfen, können in eingeschränktem Umfang und nach vorheriger Terminvereinbarung weiterhin sichergestellt werden. Die elektronische und telefonische Erreichbarkeit ist sichergestellt.

 

Das Straßenverkehrsamt weist darauf hin, dass derzeit bis auf Widerruf keine Bootzulassungen (Sportboote für den Freizeitbereich) vorgenommen werden können. Bürger, die ein Boot zulassen wollen, können dies über das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Brandenburg oder über den ADAC erledigen.

 

Das Kreisarchiv in der Ludwig-Jahn-Straße 2 in Herzberg bleibt bis auf Widerruf geschlossen. Anrufe werden weitergeleitet, so dass dringende Anliegen telefonisch besprochen werden können.