Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
     +++   20.06.2019 Mach-Mit-Tag für Grundschüler  +++     
     +++   21.06.2019 Zuckertütenfest  +++     
     +++   21.06.2019 Angelcamp für Kinder und Jugendliche  +++     
     +++   22.06.2019 Angelcamp für Kinder und Jugendliche  +++     
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

13 Projekte von Unternehmen zur LEADER-Förderung bestätigt

Amt Schradenland, den 12.06.2019

Der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster e.V. hat am 22. Mai weitere 13 Projekte von Unternehmerinnen und Unternehmen aus der Region ausgewählt, die im LEADER-Programm gefördert werden. Die bereits 9. Auswahlrunde der LAG Elbe-Elster richtete sich ausschließlich an Vorhaben zur wirtschaftlichen Entwicklung und regionalen Wertschöpfung auf dem Lande.

 

Für einen Antrag im LEADER-Programm bestätigt wurden 13 Projekte, die im ausgelobten Förderbudget von 900.000 Euro liegen. Bewertet wurden alle fristgerecht bis 10. April 2019 eingegangenen Vorhaben anhand der veröffentlichten Auswahlkriterien und ihrer Passfähigkeit im Handlungsfeld „Wirtschaftliche Entwicklung / Regionale Wertschöpfung“ der Regionalen Entwicklungsstrategie Elbe-Elster (RES).

 

Die ausgewählten wirtschaftlichen Vorhaben binden 884.000 Euro Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für ländliche Entwicklung (ELER). Die 13 Projekte schaffen zehn neue Arbeitsplätze und unterstützen zudem mehr als 60 bestehende Arbeitsplätze in Elbe-Elster. In Summe investieren die Unternehmen mit den Vorhaben 2,5 Millionen Euro. Bis Ende August müssen nun alle Projektträger ihren Förderantrag beim Landesamt für ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung in Luckau einreichen.

 

Die LAG Elbe-Elster plant im Jahr 2019 mindestens noch einen weiteren Förderaufruf. Zum Stichtag 30. September können sich bereits zum fünften Mal kleine Initiativen und Vereine in den Orten für eine Förderung bis zu 5.000 Euro bewerben. Dieser Aufruf wird in den kommenden Wochen veröffentlicht. 

Die Regionalmanager beantworten Fragen zu den Anforderungen und Voraussetzungen.

 

Die Mitgliederversammlung der LAG Elbe-Elster e.V. hat außerdem am 22. Mai in Bomsdorf den bisherigen Vorstand für weitere zwei Jahre bestätigt. Vorsitzender bleibt Thilo Richter, unterstützt durch die stellvertretenden Vorstände Iris Schülzke und Christian Heinrich-Jaschinski (vertreten durch Matthias Schneller). Neu hinzu gewählt wurde Stefanie Richter von der IHK Cottbus.   

 

Die Ergebnisse aller Auswahlrunden finden Interessenten auf der Internetseite der LAG Elbe-Elster unter www.lag-elbe-elster.de in der Rubrik Förderung – Auswahlergebnisse.

 

Kontakt:
LAG Elbe-Elster e.V.
Regionalmanagement & LAG-Geschäftsstelle
Sven Guntermann / Thomas Wude

 

 

(Pressemitteilung 03. Juni 2019)               

 

 

 

Foto: Auswahlrunde vom 22. Mai 2019/Foto LAG-Mitglieder, Mitgliederversammlung, 22. Mai 2019, Bomsdorf (Foto Wude)