Sofortmaßnahme für Gewerbetreibende

Amt Schradenland, den 25.03.2020

Gewerbesteuerpflichtige Unternehmen, die aufgrund der Corona-Pandemie mit sinkenden Umsätzen für das Jahr 2020 rechnen müssen, können ab sofort die Herabsetzung der Vorauszahlung für die Gewerbesteuer beantragen. Setzen Sie sich dazu mit Ihrem Steuerberater in Verbindung. Er wird für Sie den entsprechenden Antrag beim zuständigen Finanzamt stellen.

 

Bitte beachten Sie aber, dass die 2. Rate für die Gewerbesteuervorauszahlung bereits am 15.05.2020 fällig wird, und daher diese Anträge schnellstmöglich beim Finanzamt einzureichen sind. Ungeachtet dessen, kann bei der Amtsverwaltung ein Antrag auf Ratenzahlung der Gewerbesteuervorauszahlung für das II. Quartal 2020 gestellt werden.