Atemschutzlehrgang 2016

28.04.2016

Am 13.03.2016 haben 15 Kameraden/ - inen im Feuerwehrtechnischem Zentrum Herzberg erfolgreich den Atemschutzlehrgang abgeschlossen.

 

An zwei Wochenenden haben Feuerwehrmitglieder aus der Gemeinde Röderland und Amt Kleine Elster den Umgang mit Atemschutzgeräten erlernt. Aus dem Amt Schradenland waren 6 Kameraden / in aus Merzdorf, Gröden und Hirschfeld vertreten.

 

Um als Atemschutzgeräteträger in der Feuerwehr Tätig werden zu können setzt es nicht nur die entsprechende Ausbildung voraus, auch die körperliche Fitness ist entscheidend. Einsätze unter Atemschutz sind mit die schwierigsten bei der Feuerwehr, umso wichtiger ist es, genügend Kameraden zur jeder Tageszeit zur Verfügung zu haben. Insgesamt hat die Feuerwehr im Amt Schradenland 40 Atemschutzgeräteträger.

 

 

Oliver Georgie

Amtsbrandmeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Atemschutzlehrgang 2016