Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
     +++   16.08.2020 Scrato-Lauf  +++     
     +++   06.09.2020 Alleen-Radzeitfahren  +++     
035343762-0
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Einweihung des Kriegerdenkmals zu Ehren der Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs

Gröden, den 01.04.2010

Die Einweihung des Kriegerdenkmals zu Ehren der Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs findet am Sonntag, den 11. April 2010 um 14:00 Uhr auf dem Friedhof Gröden statt.

 

An diesem Tag wird u. a. mit einer kurzen Andacht von Pfarrer Engelmann und einer feierlichen Kranzniederlegung an alle Kriegs- und Gewaltherrschaftsopfern aus Gröden gedacht werden. Allein auf den Namenstafeln sind 96 Namen von gefallenen, vermissten, in Kriegsgefangenschaft sowie in NKDW-Lagern umgekommenen Personen aus Gröden verzeichnet, die im 2. Weltkrieg bzw. kurz danach ihr Leben ließen.

 

Um auch für diese solange vernachlässigten Opfer ein würdiges Gedenken zu ermöglichen, lädt die Gemeidne Gröden, neben allen Angehörigen, alle Bürger recht herzlich zur Einweihung des Kriegerdenkmals ein.

 

(Sebastian Rick)