Schriftgröße:  normal normale Schrift einschalten   groß große Schrift einschalten   größer sehr große Schrift einschalten
     +++   23.10.2021 Familiengottesdienst LegoDayTeam  +++     
     +++   24.10.2021 44. Werner-Seelenbinder-Lauf  +++     
     +++   29.10.2021 Taize Andacht  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundschule Gröden (19.02.2010)

26.11.09

Projekttag: Methodentraining

 

Eine Grundschule hat die Aufgabe, dem Kind das Rüstzeug zum Lernen zu vermitteln, damit es sich möglichst selbstständig Wissen aneignen kann.

Deshalb gibt es an unserer Schule für alle Klassen einen Tag, an dem spezielle Kompetenzen trainiert werden.

Schwerpunkte in diesem Schuljahr:

Kl. 1/2

Feinmotoriktraining – ausmalen, ausschneiden, kleben

Kl. 3/4

Strategien zur Hausaufgabenanfertigung

Kl. 5/6

Informationen aus Sachtexten entnehmen

Mind map erstellen

Hefter – TÜV

 

( Foto: Stolz präsentieren die Schüler der FLEX B ( KL.1/2 ) ihre Arbeitsergebnisse.

 

 

15.12.09

Oh du schöne Weihnachtszeit!

 

Getrieben von Hektik und Stress stürzt der Mensch oft durch die Adventszeit. Das muss nicht sein!

Alljährlich kann man in Gröden und Merzdorf auf Plakaten lesen:

Kommt in die Bauernschenke zum Weihnachtsprogramm der Grundschule Gröden!

Die zahlreichen Gäste konnten auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm erleben. Da wurde musiziert, gesungen und Theater gespielt. Manch einer wuchs über sich hinaus. Vanessa Lehmann und Vivien Hänsel führten durch das Programm und gaben nicht nur optisch ein gutes Bild ab.

 

( Foto : Vanessa und Vivien )

 

 

18.12.09

Projekttag: Weihnachten

 

Der letzte Tag vor den Weihnachtsferien ist für uns alle immer ein ganz besonders schöner Schultag – vorweihnachtliche, geheimnisvolle Stimmung breitet sich aus.

Jeder Schüler erlebt diesen Tag in seiner Klasse gemeinsam mit dem Klassenlehrer. Der Stundenplan tritt außer Kraft. Manchmal geschehen auch so ungewöhnliche Sachen, dass ein Weihnachtsmann durch´s Schulhaus schleicht.

( Foto 3 )

Der freut sich dann, wenn er sieht, wie emsig jeder Schüler seine Projektaufgaben umsetzt.

Zwischendurch werden selbstgebackene Plätzchen verzehrt und es gibt Kinderpunsch auf dem Schulhof.

 

Ein Dankeschön allen fleißigen Eltern, die diesen Projekttag mit vorbereitet haben oder dabei waren.

 

11.2.10

Die Narren sind los

 

Ja, so eine Annemarie – Polka hat es in sich und viele, viele Kinder und Erwachsene schwangen dazu das Tanzbein.

So gesehen beim diesjährigen Faschingstreiben der GS Gröden in der Bauernschänke.

DJ Olaf heizte die Stimmung wie in jedem Jahr so richtig an und die holden Maiden, frechen Satansbraten, lustigen Schneemänner, gammeligen Typen und andere seltsame und komische Gestalten amüsierten sich prächtig.

Viele tolle Preise wurden bei den Spielen abgeräumt und auch für´s leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Möglich machte dies alles das Geld, welches durch das gemeinsame Zampern von Schülern, Eltern und Lehrern eingenommen wurde.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns dabei unterstützten.

 

 Petra Nathansen

 

 

 

 


Mehr über: Grundschule Gröden

[Alle Schnappschüsse anzeigen]